Needling

In 3 Phasen bis zum Ziel:

1. Mittels vieler kleinen Reizsetzung wird der Haut eine Verletzung vorgetäuscht, der normale Wundheilungsprozess beginnt.

2. Durch die kleinen Kanälchen können die Wirkstoffe um ein vielfaches besser und schneller in die Haut eindringen, die Kanälchen bleiben ca. 30 Sekunden offen. Bildung von neuem qualitativ gutem Kollagen.

3. Spätreaktion, der durch das Needling verursachte Wundheilungsprozess ist aktiv.

Verbesserung der Wasserspeicherkapazitäz.

Langzeitaufbau von kollagenen Fasern.

Resultat in 6 Monaten

 

Anwendungsgebiet:

-Anti Aging

-Lichtgeschädigte, hyperpigmentierte Haut

-Porenverfeinerung

-Aknenarben

Plus:

-Auch für empfindliche Haut geeignet

-Sofort wieder Gesellschaftsfähig

-Anregung des hauteigenes Kollagens.

 

Kuranwendung:

6 Behandlungen 1* wöchentlich

Die Kur einmal bis max 2* im Jahr.

 

Kosten:

1 Behandlung ca. 1 Std. Gesicht und Hals 240.- Fr.     Einzelbehandlung

6 Behandlung à 200.- = 1'200.- Fr.                           Kuranwendung

 

 

Zurück